page logo & home link

Unternehmensauskunft Schweiz

J. H. Keller AG Automobile

Seit 1933 ist unsere Familie mit dem Automobil in Faszination verbunden
Es waren verschiedene Gründe, die J.H.Keller bewogen haben eine eigene Firma zu gründen und in eine ihm noch gänzlich fremde Branche einzusteigen.Dazu kam die Überzeugung, persönlicher Einsatz sei es in geschäftlichen oder öffentlichen Angelegenheiten müsse über kurz oder lang zum Erfolg führen. Am 2. Juni 1933 gründete er die Firma Sportcar AG. Importierte und verkaufte die Sportwagenmarke MG in der ganzen Schweiz und übernahm die Untervertretung von Morris und Riley.Am 2. Juni 1933 wurde von Heinz Keller die Sportcar AG gegründet, welche später in die J.H.Keller AG und noch etwas später in die J.H.Keller AG Automobile umbenannt wurde.
Die J.H.Keller AG entsteht
Bahnhofstrasse 1
Sportlich im offenen MG Typ K2 über den Julier
TD Premiere
Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Firma Sportcar AG im Juni 1947 in die Firma J.H.Keller AG umgewandelt und das erste Ausstellungslokal an der Bahnhofstrasse 1 eröffnet. Ein...
(aus 0 Bewertungen)

Vulkanstrasse 120

8048 Zürich

Zürich


Telefon: 044/4372424

Fax: 044/4372425

Soziale Netzwerke
Keine sozialen Netzwerke hinterlegt
Öffnungszeiten
Es wurden keine Öffnungszeiten angegeben.
Bewertungen

Bitte bewerten Sie das Unternehmen anhand folgender Kriterien von 1 Stern (mangelhaft) bis zu 5 Sterne (sehr gut).

Erreichbarkeit

Preis/Leistung

Service/Qualität

Termintreue

Aus Sicherheitsgründen wird ihre IP gespeichert!

J. H. Keller AG Automobile hat bisher keine Bewertungen erhalten.
Karte
Beschreibung
Seit 1933 ist unsere Familie mit dem Automobil in Faszination verbunden
Es waren verschiedene Gründe, die J.H.Keller bewogen haben eine eigene Firma zu gründen und in eine ihm noch gänzlich fremde Branche einzusteigen.Dazu kam die Überzeugung, persönlicher Einsatz sei es in geschäftlichen oder öffentlichen Angelegenheiten müsse über kurz oder lang zum Erfolg führen. Am 2. Juni 1933 gründete er die Firma Sportcar AG. Importierte und verkaufte die Sportwagenmarke MG in der ganzen Schweiz und übernahm die Untervertretung von Morris und Riley.Am 2. Juni 1933 wurde von Heinz Keller die Sportcar AG gegründet, welche später in die J.H.Keller AG und noch etwas später in die J.H.Keller AG Automobile umbenannt wurde.
Die J.H.Keller AG entsteht
Bahnhofstrasse 1
Sportlich im offenen MG Typ K2 über den Julier
TD Premiere
Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Firma Sportcar AG im Juni 1947 in die Firma J.H.Keller AG umgewandelt und das erste Ausstellungslokal an der Bahnhofstrasse 1 eröffnet. Ein...
Status
Die Richtigkeit des Eintrags wurde am 20.07.2019 bestätigt.
Das Unternehmen legt Wert auf korrekte Angaben und freut sich auf ihre Anfrage. geprüfter Eintrag
Seitenaufbau in 0.07153702 Sekunden - (3)
Unternehmensauskunft verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos